buch.ch

Hilfe, unser Essen wird normiert!

Wie uns EU-Bürokraten und Industrie vorschreiben, was wir anbauen und essen sollen

Schon jetzt gelangt Obst und Gemüse, welches nicht der industriellen Norm entspricht, gar nicht erst in den Handel oder wird sogar vernichtet. Modernes Designersaatgut, das unter Laborbedingungen erzeugt wird, ist bereits zum alarmierenden Normalfall in der Lebensmittelproduktion geworden – meist ohne das Wissen der Endkunden. Und ein weiterer Skandal bahnt sich nun an: Konzern-Lobbys würden am liebsten auch allen Kleinbauern nur noch teuer registriertes Saatgut erlauben. Der Verlust vieler Sorten und negative Folgen für die Nahrungssicherheit und -vielfalt wären das unweigerliche Ergebnis dieser angestrebten Monokultur in den Gemüsebeeten.
Der renommierte Agrarbiologe und Kritiker der Lebensmittelindustrie Clemens G. Arvay deckt diesen Wahnsinn mit Methode auf. Er zeigt, wer hier seine Interessen durchsetzen will und erklärt Verbrauchern, wie sie sich gegen die Saatgut-Diktatur wehren können.
»Wir verlieren nach und nach unser Menschenerbe: die Vielfalt unserer Samen! Wieso das so ist, erläutert Clemens Arvay in diesem Buch. Er erzählt spannend und verständlich von der historischen Entwicklung der Kulturpflanzen bis in die Gegenwart, in der Saatgutkonzerne mehr oder weniger bestimmen, was auf unseren Tellern landet.«
aus dem Vorwort von Sarah Wiener
Portrait
Clemens G. Arvay, geb. 1980, studierte Biologie und Angewandte Pflanzenwissenschaften in Wien und Graz. Als Agrarbiologe und freischaffender Sachbuchautor beschäftigt er sich mit nachhaltigen und sozial verträglichen Formen des Landbaus und der Lebensmittelproduktion. Er unterrichtet ökologische Landwirtschaft an der Fachhochschule Joanneum in Graz und ist Mitglied im renommierten österreichischen Forum Wissenschaft & Umwelt. Mit seinen fachlich exzellenten Reportagen und Büchern hat sich Arvay einen Namen als einer der gegenwärtig wichtigsten investigativen Journalisten im Agrarbereich gemacht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 04.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86881-522-1
Verlag Redline
Maße (L/B/H) 208/149/22 mm
Gewicht 418
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
29 Meilen sammeln
7326 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21005132
    Der Anti-Diät-Club
    von Christina Horn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44243381
    Fettlogik überwinden
    von Nadja Hermann
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 44314700
    Die Ernährungs-Docs
    von Annette Willenbücher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47873519
    Die Anti-Entzündungs-Diät
    von Anne Larsen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 37411759
    One Week Detox
    von Erica Palmcrantz Aziz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 39214196
    Wonach wir wirklich hungern
    von Deepak Chopra
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90 bisher Fr. 26.90
  • 40891521
    Expresskochen Low Carb
    von Inga Pfannebecker
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45320696
    How Not to Die
    von Gene Stone
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45320944
    Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte
    von Bettina Meiselbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44948092
    Essen ohne Kohlenhydrate
    von Alexander Grimme
    (9)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 42436079
    Essvergnügen - Das Eintragbuch für Lieblingsrezepte
    von Reglindis Rohringer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hilfe, unser Essen wird normiert!

Hilfe, unser Essen wird normiert!

von Clemens G. Arvay

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Auf Schatzsuche bei unseren Kindern

Auf Schatzsuche bei unseren Kindern

von Gerald Hüther

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 53.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale