buch.ch

Relato de un náufrago

Encuadernación: Rústica
Colección: Contemporanea

Éste debía ser el reportaje sobre un hombre, Luis Alejandro Velasco, que estuvo diez días a la deriva en una balsa mecida por el mar Caribe. El entonces joven periodista de El Espectador de Bogotá escuchó el relato de los hechos de boca de su protagonista, y lo transformó, tal vez sin pretenderlo, en un prodigioso ejercicio literario, una narración escueta y vigorosa donde late el pulso de un gran escritor. La publicación por entregas del reportaje en 1955 supuso un alboroto político considerable -se revelaba la existencia de contrabando ilegal en un buque de la Armada colombiana, lo que costó la vida de siete marineros y el naufragio, más afortunado, de Velasco- y el exilio para su autor, que se vio abocado a una nueva vida.
«Mi libro preferido, y el primero que escribí.»
Gabriel García Márquez

«Su narración más perfecta.»
El País

Portrait
Gabriel García Márquez, geb. am 6. März 1927 in dem kolumbianischen Dorf Aracataca als ältestes von sechzehn Kindern eines Telegrafisten, verbrachte seine frühe Kindheit bei seinen Grosseltern. Nach dem abgebrochenen Jurastudium arbeitete er ab 1948 als Journalist in Cartagena, Barranquilla und Bogotá, und hielt sich in Rom und Paris auf. In diesen journalistischen Anfangsjahren entstanden auch seine ersten literarischen Texte. García Márquez hat sich immer als Schriftsteller und als Journalist verstanden. 1957 reiste er als Reporter in die DDR und die UDSSR. Er vertrat die kubanische Presseagentur Prensa Latina in Bogotá und New York. Die Veröffentlichung des Romans Hundert Jahre Einsamkeit (1967) machte ihn auf einen Schlag weltweit bekannt. Mit einer weltweiten Auflage von weit über zehn Millionen Exemplaren machte dieser Roman ihn zum meistgelesenen lateinamerikanischen Autor. 1982 erhielt Gabriel García Márquez den Nobelpreis für Literatur. Gabriel García Márquez, der ständig gegen Korruption und Drogenkriminalität in Kolumbien ankämpfte, war ein langjähriger Freund von Fidel Castro und bekennender Sozialist. Er hat ein umfangreiches erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt und gilt als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller der Welt. Gabriel García Márquez lebte in Mexiko-Stadt und auf Kuba. Der Nobelpreisträger verstarb im April 2014.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 169
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Spanisch
ISBN 978-84-9032-376-2
Verlag Debolsillo
Maße (L/B/H) 190/125/20 mm
Gewicht 183
Buch (Taschenbuch, Spanisch)
Fr. 9.90
bisher Fr. 14.16

Sie sparen: 30 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
9 Meilen sammeln
2426 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43991132
    Las mujeres de la Principal
    von Lluis Llach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 20.40
  • 39202318
    Relato de un náufrago
    von Gabriel García Márquez
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 38872877
    La mujer que llora
    von Zoe Valdes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 23773165
    El mundo amarillo
    von Albert Espinosa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90 bisher Fr. 17.40
  • 46428019
    El laberinto de los espíritus
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 47.90
  • 3018746
    Primeras lecturas Erste spanische Lesestücke
    von Erna Brandenberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 23252351
    Harry Potter 1 y la piedra filosofal
    von Joanne K. Rowling
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 53301658
    El guardián invisible
    von Dolores Redondo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 32726960
    Trilogia Cincuenta Sombras: Cincuenta Sombra de Grey; Cincuenta Sombras Mas Oscuras Cincuenta Sombras Liberadas 3- Volume Boxed Set
    von E L James
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 60.90
  • 6195000
    El general en su laberinto
    von Gabriel Garcia Marquez
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90 bisher Fr. 21.40
  • 4422634
    Cuentos de Eva Luna
    von Isabel Allende
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 43959504
    Cuenta Conmigo
    von Jorge Bucay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Relato de un náufrago

Relato de un náufrago

von Gabriel García Márquez

Buch (Taschenbuch, Spanisch)
Fr. 9.90
bisher Fr. 14.16
+
=
Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque.

Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque.

von Erich M. Remarque

Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale