buch.ch

Die käufliche Schweiz

Für die Rückeroberung der Demokratie durch ihre Bürger

(1)

In einer Studie der Universität Zürich 2011 über die Demokratiequalität landet die Schweiz auf dem 14. Platz. Was ist geschehen? In der Eidgenossenschaft, einem Hort bürgerlicher Souveränität, verlieren Volk und Politiker zunehmend den Glauben an die vielgerühmte direkte Demokratie. Urschweizerische Werte wie die Teilhabe an der Politik scheinen ausgedient zu haben. Viktor Parma und Oswald Sigg, die den Politbetrieb bestens kennen, benennen Ursachen und Folgen. In ihrer Streitschrift machen sie deutlich, wie die Demokratie und ihre Institutionen reformiert werden müssen, um vielleicht sogar für Europa zum Vorbild zu werden. Mitunter provokant kämpfen sie im Wahljahr 2011 für eine Errungenschaft, die wir schon zu lange für selbstverständlich halten.

Portrait
Oswald Sigg wurde am 18.03.1944 in Zürich geboren. Der Sozialdemokrat arbeitete unter anderem als Informationschef des Eidgenössischen Finanzdepartements, als Chefredaktor der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA), als Unternehmenssprecher der Generaldirektion SRG, als Informationschef des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, und zuletzt bis zu seiner Pensionierung 2009 als Vizekanzler der Eidgenossenschaft und Bundesratssprecher. Heute ist er beim sozialpolitischen Mediendienst Hälfte/Moitié tätig und engagiert sich im medienpolitischen Bereich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 29.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-312-00484-3
Verlag Nagel + Kimche Verlag Ag
Maße (L/B/H) 208/126/20 mm
Gewicht 268
Abbildungen mit 1 Abbildung
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
28 Meilen sammeln
7081 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17574478
    Afghanistan Code
    von Marc Thörner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 14558775
    Machtgier
    von Viktor Parma
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 28856711
    Der Datendieb
    von Sigvard Wohlwend
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 29020588
    Koloniale Schweiz
    von Andreas Zangger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.90
  • 28846120
    Jean Ziegler
    von Jürg Wegelin
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42435775
    Ein echter Helmut Schmidt
    von Jost Kaiser
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (22)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47827127
    Heimaterde
    von Lucas Vogelsang
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47878119
    Die Diagnose
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 54336770
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die käufliche Schweiz / für die Rückeroberung der Demokratie durch die Bürger
von einer Kundin/einem Kunden aus Lenzburg am 08.07.2015

ein wichtiges Buch, wenn man Politik verstehen will. In den Buchhandlungen ist es meist nicht vorrätig. Soll es totgeschwiegen werden?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die käufliche Schweiz

Die käufliche Schweiz

von Oswald Sigg , Viktor Parma

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Unterleuten

Unterleuten

von Juli Zeh

(66)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 65.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale