buch.ch

Und wenn schon

Manfred hat es wirklich nicht leicht ... Und das liegt nicht nur an seinem Namen.
Manfreds Familie ist so arm, dass er nicht mal eine neue Badehose bekommt. Sein Bruder wird bei einem Diebstahl erwischt, seine Mitschüler machen sich über ihn lustig. Zum Erstaunen aller aber schafft er es, zu den Klassenbesten zu gehören. Und es kommt noch besser, denn er lernt Gesine kennen. Gesine, die immer ein fröhliches Lachen hat und sogar ein eigenes Zimmer. Eigentlich traut er sich gar nicht, sie anzusprechen - aber Gesine hat keine Vorurteile!
Portrait
Karen-Susan Fessel, 1964 in Lübeck geboren, studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Romanistik und lebt als freie Journalistin und Schriftstellerin in Berlin. Sie hat zahlreiche Romane und Erzählbände für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geschrieben. Bereits ihr erstes Kinderbuch "Ein Stern namens Mama", 1999 erschienen, war ein grosser Erfolg und wurde sogleich sowohl auf die Bestenliste des Zürcher Kinderbuchpreises "La vache qui lit" als auch auf die Empfehlungsliste des Evangelischen Buchpreises gesetzt. Ihr Titel "Und wenn schon!" stand u.a. auf der Liste der BESTEN 7 (Deutschlandradio/Focus) und war 2003 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Karen-Susan Fessel ist Autorin mit Leib und Seele und sagt: "Ich mache das, was ich mein ganzes Leben lang machen wollte - ich schreibe Bücher. Ich bin eigentlich ein fröhlicher Mensch, aber ich schreibe viel Trauriges, Ernstes, Schwieriges. In meinen Büchern geht es fast immer um Kinder und Jugendliche, denen es nicht so besonders gut geht oder die es nicht besonders leicht haben. Ich glaube nämlich, dass das helfen kann, wenn es einem selbst nicht so gut geht: wenn man sieht, dass andere die gleichen oder ähnliche Probleme haben oder vielleicht auch viel schlimmere und dass sie daran trotzdem etwas ändern können. Das Leben ist nicht immer lustig und leicht. Aber Bücher lesen kann helfen. Und wenn eines meiner Bücher auch nur einen einzigen Menschen tröstet, ihm Mut oder Freude macht oder hilft, andere Menschen besser zu verstehen, dann hat sich für mich das ganze Schreiben schon gelohnt!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783862742646
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Illustratoren Susanne Heeder
eBook (ePUB)
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
In den Warenkorb
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
6 Meilen sammeln
1593 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42760293
    Steingesicht
    von Karen-Susan Fessel
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28946109
    Polarchaoten
    von Karen-Susan Fessel
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 32725088
    Feuer im Kopf
    von Karen-Susan Fessel
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43040597
    Was in den Schatten ruht
    von Karen-Susan Fessel
    eBook
    Fr. 12.00
  • 22485622
    Es.Tut.Mir.So.Leid.
    von Ann Dee Ellis
    eBook
    Fr. 15.00
  • 24606684
    Ich bin ein Genie und unsagbar böse
    von Josh Lieb
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32560072
    Achtung, Mädchen gesucht!
    von Karen-Susan Fessel
    eBook
    Fr. 9.50
  • 29163192
    Nach dem Amok
    von Myriam Keil
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34797924
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45800628
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 15: Auf Leben und Tod (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (2)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 45077207
    Sunrise Africa
    von Christopher Ross
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45326368
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 14: Engelsblut (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    Fr. 3.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.