buch.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Hilfe! Ich will hier raus!

Prämiert mit dem Leipziger Lesekompass 2014.

Friede, Freude, Gold im Garten? Eines Tages steht sie vor der Tür: Oma Cordula, Mamas Mutter aus dem Altersheim. Sie bringt die Familienidylle gehörig durcheinander und behauptet, im Garten sei ein Schatz vergraben. Und während der fröhlich losbuddelnde Henrik erstmal gnädig belächelt wird, fangen Loch für Loch auch Mama, Papa und die Schwester heimlich an zu graben. Irgendwann rücken sogar Stadtverwaltung und Anwohner mit ihren Schaufeln bis an die Grundstücksgrenze vor. Da muss es doch irgendwas zu holen geben.
Eine warmherzige und ein bisschen verrückte Familiengeschichte von Salah Naoura.
Rezension
Diese Geschichte beginnt mit einem Loch. Einem ziemlich tiefen sogar. Und darin sitzt Henrik, Mitglied der geradezu beängstigenden perfekten Familie Gruber, die trotzdem vor kurzem – wie fast alle Bewohner der Stadt – begonnen hat, im Garten Löcher zu graben. Wie es dazu kam? Da muss man ein wenig ausholen und mit dem Tag beginnen, als Oma Cordula unverhofft vor der Tür steht, nachdem ihr Altersheim – selbstverständlich ohne ihr Zutun – überraschend abgebrannt ist. Von da an rücken lebenswichtige Themen wie Mamas prachtvolle Bromelien, Papas superteure Modelleisenbahn und sogar der angehimmelte Lieblingsstar von Henriks Schwester Fabienne in den Hintergrund. Oder besser: in den Untergrund ...

Das Figurenpersonal ist einfach hinreißend! Allen voran die radikale Oma, die das Leben der hilflosen Bilderbuchfamilie auf den Kopf stellt. Und die den Helden der Geschichte, der etwas hilflos „Kaugummi“ als wesentliches Interesse benennt, in eine vielschichtige Schatzsuche mit märchenhaften Folgen verwickelt. Nebenbei werden auch noch alle weiteren Personen geläutert und das Generationenproblem wird im Hand- bzw. Schaufelumdrehen gelöst. Ach, wie schön! Wer ein bisschen anarchischen Humor und das hemmungslose Spiel mit Klischees mag, wird die Geschichte lieben und jede Menge Ansätze für Diskussionen darin entdecken. Vielleicht ja auch beim Vorlesen!
(Leipziger Lesekompass 2014)
Portrait
Salah Naoura, geboren 1964 in Berlin, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Er arbeitet seit 1995 als freier Übersetzer und Autor und veröffentlichte Kinderromane, Bilderbücher und Erstlesebücher. Für seine Übersetzungen (u.a. »He Duda« von Axel Scheffler & Jon Blake) wurde er mehrfach ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 24.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783862726035
Verlag Dressler Verlag
Illustratoren Stefanie Jeschke
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
11 Meilen sammeln
2818 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31177879
    Quatschgeschichten vom Franz
    von Christine Nöstlinger
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41027958
    Hilfe! Oma kommt zurück!
    von Salah Naoura
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32104869
    Dilip und der Urknall und was danach bei uns geschah
    von Salah Naoura
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 29774260
    Tante Mel wird unsichtbar
    von Salah Naoura
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43058361
    Zimtschneckenküsse
    von Sonja Bullen
    eBook
    Fr. 7.50
  • 37159877
    Hanni und Nanni - Klassenfahrt nach England
    von Enid Blyton
    eBook
    Fr. 13.90
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47832979
    FederLeicht. Wie Schatten im Licht
    von Marah Woolf
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47067913
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47501743
    Sky-Troopers 2
    von Michael H. Schenk
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47745067
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 18: Der Feind in mir (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43873742
    Gemma Civitas
    von Sandra Eckervogt
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hilfe! Ich will hier raus!

Hilfe! Ich will hier raus!

von Salah Naoura

eBook
Fr. 11.50
+
=
Die drei ??? Stille Nacht, düstere Nacht (drei Fragezeichen)

Die drei ??? Stille Nacht, düstere Nacht (drei Fragezeichen)

von Hendrik Buchna

eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen