Fay

Roman

(8)
Der Roman erzählt die Geschichte der 17-jährigen Fay, einer bildhübschen jungen Frau, die von zu Hause, von ihrem gewalttätigen Vater, wegläuft. Mit nichts als einer Packung Zigaretten und zwei Dollar in der Handtasche verlässt sie ihre Hütte im Wald und macht sich auf den Weg Richtung Küste, auf der Suche nach einem bessere Leben. Auf diesem Weg erlebt sie allerhand Bedrohliches, Gewalttätiges, aber auch Liebe und Hoffnung.
Rezension
"Larry Browns "Fay" ist ein romangewordener Countrysong - und eine grosse Entdeckung." Marcus Müntefering, Spiegel Online
Portrait
Larry Brown, geboren 1951 in Oxford, Mississippi, begann seine Schriftstellerkarriere als schreibender Feuerwehrmann. Nachdem er jahrelang erfolglos versucht hatte, seine Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht zu bekommen, erschien 1988 unter dem Titel Facing The Music seine erste Kurzgeschichtensammlung. Weitere Shortstorys und fünf Romane komplettieren das Werk des Mannes aus Mississippi, der auch ausserhalb der Südstaaten Kultstatus besass und vielfach ausgezeichnet wurde. Mit seinem Werk beeinflusste er viele Songwriter, von denen einige ihm nach seinem Tod infolge eines Herzinfarkts im November 2004 mit dem Tributealbum Just One More ihre Ehre erwiesen.

Thomas Gunkel, geb 1956 in Treysa, Erzieher, Studium der Germanistik und Geographie, Übersetzer von u.a. Dermot Bolger, Jon Krakauer, Stewart O´Nan, William Trevor.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-27096-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 221/141/45 mm
Gewicht 762
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 33.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
33 Meilen sammeln
8306 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47878238
    Frühstück mit Meerblick
    von Debbie Johnson
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47543389
    Katzenglück und Dolce Vita
    von Hermien Stellmacher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47877763
    Everland
    von Rebecca Hunt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47877575
    Wir sehen uns morgen
    von Tore Renberg
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    Buch (Broschur)
    Fr. 16.90
  • 47877634
    Was alles war
    von Annette Mingels
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 31435629
    Aus hartem Holz
    von Annie Proulx
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 47878315
    Eine kurze Geschichte von sieben Morden
    von Marlon James
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47366127
    Mon Dieu, was für ein Fest!
    von Julia Stagg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47832275
    Club der Unentwegten
    von Peter Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 47878126
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 45165068
    The Girls
    von Emma Cline
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40936678
    Sturm über New Orleans
    von James Lee Burke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 40784933
    Natchez Burning
    von Greg Iles
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 44243247
    Das zerstörte Leben des Wes Trench
    von Tom Cooper
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45165526
    Geister
    von Nathan Hill
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

FAY - Die überfällige Entdeckung des 2004 verstorbenen US-Südstaaten Autors Larry Brown für den deutschen Markt
von j.h. aus Berlin am 15.05.2017

Die 17-jährige Fay Jones beschließt eines Tages, der Tristesse ihres Alltags im provinziellen Hinterland von Mississippi zu entfliehen, wo sie in einer einsamen Hütte im Wald mit ihrem gewalttätigen, unter Alkohol-Einfluss zu Übergriffen neigenden Vater, der apathisch-kraftlosen Mutter und zwei Geschwistern lebte. Mit zwei Dollar, einer halben Schachtel Zigaretten... Die 17-jährige Fay Jones beschließt eines Tages, der Tristesse ihres Alltags im provinziellen Hinterland von Mississippi zu entfliehen, wo sie in einer einsamen Hütte im Wald mit ihrem gewalttätigen, unter Alkohol-Einfluss zu Übergriffen neigenden Vater, der apathisch-kraftlosen Mutter und zwei Geschwistern lebte. Mit zwei Dollar, einer halben Schachtel Zigaretten und wenigen Habseligkeiten bricht sie in eine Welt auf, die sie nicht kennt. Der warme Küstenort Biloxi scheint ein erstrebenswertes Ziel zu sein, und ein paar auf den ersten Blick nette Hillbillies nehmen sie mit. Doch nach einer alkoholseligen Runde muss sich die ebenso gut aussehende wie naive Fay gegen heftige Annäherungsversuche erwehren. Wiederum auf der Flucht trifft sie auf den gutmütigen Polizisten Sam, der vor einigen Jahren seine Tochter verlor. Sam und dessen Frau nehmen Fay bei sich auf, doch bald nimmt weiteres Unheil seinen Lauf ... Larry Brown (1951-2004) hat in seinem im Jahr 2000 entstandenen vierten Roman die kraftvoll-leidenschaftliche, durch ihre bildhafte Sprache fesselnde Geschichte einer naiven, durch ihre Entwicklung an Stärke gewinnenden jungen Frau vorgelegt, die untrennbar mit der tristen Weite der amerikanischen Südstaaten verbunden ist. Der in Oxford (Mississippi) geborene Autor, der als schreibender Feuerwehrmann begann, hat die Geschichte spürbar mit eigenen Erlebnissen und Impressionen angereichert. Die handelnden Personen stehen nahezu vollständig am Rande der Gesellschaft - Prostitution, Promiskuität, Alkohol und Drogen bestimmen die Welt, in die die Protagonistin geworfen wird. Häufig muss sie Entscheidungen treffen - und häufig wählt sie die schlechtere Alternative. FAY fesselt den Leser von der ersten Seite an und hält die Spannung trotz des mit 650 Seiten nicht geringen Umfanges aufrecht. Die Kapitel werden aus der Sicht unterschiedlicher Personen erzählt - überwiegend sind das Fay und Sam. Der HEYNE-Verlag legt FAY in hervorragender deutscher Übersetzung von Thomas Gunkel in der innovativen HARDCORE-Reihe vor und entdeckt damit Larry Brown endlich für den deutschen Markt. Ein achtseitiges Nachwort von Alf Mayer vermittelt einige Fakten über den Autor und dessen Einfluss auf zahlreiche amerikanische Songwriter. Für Anhänger der Südstaaten-Literatur eine lohnenswerte Entdeckung, der hoffentlich weitere Werke des Autors folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tiefer Süden
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2017

Tiefster amerikanischer Süden, karierte Hemden.Alkohol und Waffen im Übermass, Trump-Land... Fay Jones, gerade einmal 17 Jahre alt, verlässt die Hütte im Wald, in der sie die letzten Jahre mit ihren zwei jüngeren Brüdern und ihrem gewalttätigen Vater gelebt hat. Sie will einfach nur das Meer sehen und das richtige... Tiefster amerikanischer Süden, karierte Hemden.Alkohol und Waffen im Übermass, Trump-Land... Fay Jones, gerade einmal 17 Jahre alt, verlässt die Hütte im Wald, in der sie die letzten Jahre mit ihren zwei jüngeren Brüdern und ihrem gewalttätigen Vater gelebt hat. Sie will einfach nur das Meer sehen und das richtige Leben kennen lernen, Sie schließt Freundschaften, erlebt die Liebe, gerät an gute und weniger gute Männer, eon Mord passiert - aber alles ist besser, als das Hinterland Mississipis.... Man kann es dem Heyne Verlag nicht hoch genug anrechnen, daß er das Hauptwerk des leider viel zu früh verstorbenen Larry Brown endlich auf deutsch zugänglich macht! Ein Meisterwerk!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
FAY - eine junge Frau auf der Suche nach ein wenig Glück. Sehr lesenswert.
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2017

Als Fay mit 17 Jahren beschliesst, ihrer Familie den Rücken zu kehren und nur mit einer Handtasche und 2 Dollarscheinen loszieht, hat sie schon viel Schlimmes erlebt. Die Familie ernährt sich als Wanderarbeiter, der gewalttätige Vater verkauft eines Tages den kleinen Bruder und die Mutter ist schlicht überfordert. Fay... Als Fay mit 17 Jahren beschliesst, ihrer Familie den Rücken zu kehren und nur mit einer Handtasche und 2 Dollarscheinen loszieht, hat sie schon viel Schlimmes erlebt. Die Familie ernährt sich als Wanderarbeiter, der gewalttätige Vater verkauft eines Tages den kleinen Bruder und die Mutter ist schlicht überfordert. Fay weiss rein gar nichts vom Leben ausserhalb dieses Familienverbundes. Selbstverständlich widerfährt ihr auf ihrer Reise nicht nur Gutes, jedoch findet Sie auch Geborgenheit bis sich das Schicksal wieder wendet. Fay würde Forrest Gump bei seinen Worten: " Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen.Man weiss nie, was man bekommt" sicherlich beipflichten. Larry Brown hat hier einen grossen Roman geschaffen. Beginnen Sie, Fay zu lesen! Diese junge Frau hält sie bis zur letzten Seite in ihrem Bann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fay

Fay

von Larry Brown

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
+
=
Gott, hilf dem Kind

Gott, hilf dem Kind

von Toni Morrison

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
bisher Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 56.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale