buch.ch

Ein ganzes halbes Jahr

(21)
Unverhofft kommt oft - das gilt auch und vor allem für die Liebe. Und manchmal entführt sie uns in Richtungen, die wir uns überhaupt nicht vorstellen können ... Louisa "Lou" Clark (Clarke) wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen. Ohne sich je ein konkretes Lebensziel vorzunehmen, hangelt sich die spleenige, kreative 26-Jährige von einem Job zum nächsten, um ihre unverdrossen fest zusammenhaltende Familie über die Runden zu bringen. Ihr sprichwörtlicher Optimismus wird jedoch mit ihrem neuesten Broterwerb erstmals auf eine harte Probe gestellt: Im "Schloss" des kleinen Ortes wird sie die Pflegerin und Gesellschafterin des wohlhabenden jungen Bankers Will Traynor (Claflin), der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist - von einem Augenblick zum anderen hat sich sein Leben dramatisch verändert. Seine große Abenteuerlust gehört der Vergangenheit an - übrig bleibt ein Zyniker, der seine jetzige Existenz als sinnlos empfindet. Doch Lou nimmt sich vor, Will zu beweisen, dass das Leben sich weiterhin lohnt: Gemeinsam lassen sie sich auf eine Abenteuertour ein, die sie allerdings so nicht geplant haben? Wie sich Herz und Verstand unter diesen Umständen verwandeln, hätten beide sich niemals träumen lassen.
Portrait
Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die "Sunday Morning Post" in Hongkong und den "Independent" in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Regisseur Thea Sharrock
Sprache Italienisch, Deutsch, Spanisch, Englisch (Untertitel: Spanisch, Griechisch)
EAN 5051890302373
Genre Drama;Romanze
Studio Warner Home Video
Originaltitel Me Before You
Spieldauer 110 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch, Italienisch)
Verkaufsrang 48
Film (DVD)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
18 Meilen sammeln
4631 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
17
2
2
0
0

Super Film mit tollen Schauspielern!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2016

Als ich gehört habe, dass Sam Claflin (Will Traynor) und Emilia Clarke (Louisa Clark) zusammen in einem Film mitspielen werden war ich mir schon sicher ihn zu schauen! Da ich noch ein paar Monate Zeit hatte bis der Film ins Kino kommt habe ich mir das Buch geholt. Und... Als ich gehört habe, dass Sam Claflin (Will Traynor) und Emilia Clarke (Louisa Clark) zusammen in einem Film mitspielen werden war ich mir schon sicher ihn zu schauen! Da ich noch ein paar Monate Zeit hatte bis der Film ins Kino kommt habe ich mir das Buch geholt. Und es ist eines der schönsten und auch traurigsten die ich je gelesen habe! Aber ich liebe es. Der Film hat mir genauso gut gefallen. Natürlich wurden Dinge oder Personen vom Buch nicht übernommen aber das hat die Handlung nie beeinflusst und es wurden sonst auch keine großen Veränderungen gemacht. Emilia Clarke ist einfach zu 100 % Lou, mit ihrer fröhlichen Art und sehr lebhaften Augenbrauen. Auch Sam Claflin hat perfekt in die Rolle des attraktiven Will Traynor gepasst. Für mich einer der schönsten Filme 2016!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Film ok - im Vergleich zum Buch naja..
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2016

Ich habe das Buch gelesen - absolut perfekt- und habe mir erfahrungsgemäß weniger von dem Film erwartet. Er war eigentlich ganz ok, der Soundtrack war meiner Meinung nach sehr gelungen. Etwas gestört hat mich, dass Lou (Emilia Clarke) etwas tollpatschiger und dümmer dargestellt wird als im Buch. (Nichts gegen... Ich habe das Buch gelesen - absolut perfekt- und habe mir erfahrungsgemäß weniger von dem Film erwartet. Er war eigentlich ganz ok, der Soundtrack war meiner Meinung nach sehr gelungen. Etwas gestört hat mich, dass Lou (Emilia Clarke) etwas tollpatschiger und dümmer dargestellt wird als im Buch. (Nichts gegen Emilia Clarke, sie ist genial in 'Game of Thrones'). Trotzdem finde ich den Film rührend und nett!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein Film den man nicht so schnell vergessen wird...
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2017

Lou ist nicht besonders reich und versucht mit ihren kleinen Jobs ihre Familie über Wasser zu halten. In einem Schloss in ihrem Ort wird eine Pflegerin gesucht. Sie versucht ihr Glück. Mit ihrer tollpatschigen Art schafft sie es, die Stelle zu bekommen. Sie muss sich um Will Traynor, der... Lou ist nicht besonders reich und versucht mit ihren kleinen Jobs ihre Familie über Wasser zu halten. In einem Schloss in ihrem Ort wird eine Pflegerin gesucht. Sie versucht ihr Glück. Mit ihrer tollpatschigen Art schafft sie es, die Stelle zu bekommen. Sie muss sich um Will Traynor, der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist kümmern. Der zeigt aber keine Interesse und möchte nicht viel mit ihr zu tun haben. Er sieht nur mehr das negative im Leben aber nach und nach schafft es Lou ihm wieder glücklich zu machen. Er zeigt immer mehr Interesse und sie verlieben sich. Aber was sie nicht weiß, er will sterben. Werden die beiden eine Zukunft haben?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön und tragisch
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2017

Fast jeder kennt inzwischen die Geschichte von Will und Louisa. Als ich gehört habe das dieses großartige Werk verfilmt wird, war ich mehr als skeptisch. Aber umsonst. Dieser Film ist wunderschön und tragisch. Die Schauspielerin sind überzeugend und faszinierend. Man nimmt Ihnen die Geschichte voll ab. Also Taschentücher... Fast jeder kennt inzwischen die Geschichte von Will und Louisa. Als ich gehört habe das dieses großartige Werk verfilmt wird, war ich mehr als skeptisch. Aber umsonst. Dieser Film ist wunderschön und tragisch. Die Schauspielerin sind überzeugend und faszinierend. Man nimmt Ihnen die Geschichte voll ab. Also Taschentücher zücken und von diesem wunderschönen Film verzaubern lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Taschentücher bereit legen!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2017

Eine gelungene Verfilmung meiner Meinung nach - hier und da fehlte ein bisschen was, das im Roman besser zur Geltung kam, aber alles in allem gelungen. Sam Clafflin hat mich mit seiner Darbietung total überzeugt! Da ich das Buch schon gelesen hatte, rollten die ersten Tränchen schon direkt am... Eine gelungene Verfilmung meiner Meinung nach - hier und da fehlte ein bisschen was, das im Roman besser zur Geltung kam, aber alles in allem gelungen. Sam Clafflin hat mich mit seiner Darbietung total überzeugt! Da ich das Buch schon gelesen hatte, rollten die ersten Tränchen schon direkt am Anfang über meine Wange. Taschentücher braucht man, denn hier bleibt kaum ein Auge trocken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ganz toller und schöner aber auch trauriger Film!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 17.01.2017

Ein wunderschöner Film für einen Pärchen oder Mädelsabend! Geschichte und Schauspieler sind sehr sympathisch, ich bin begeistert! Die Story ist nicht flach oder zu kitschig, lohnt sich auf jedenfall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leimen am 28.12.2016

Da ich das Buch leider nicht gelesen habe kann ich hier leider keine Bewertung der Verfilmung in Bezug auf das Buch bieten aber der Film ist einfach toll. Die Charaktere kommen einfach super rüber und die Story ist einfach super. Wer ab und zu einen Film für die Seele braucht,... Da ich das Buch leider nicht gelesen habe kann ich hier leider keine Bewertung der Verfilmung in Bezug auf das Buch bieten aber der Film ist einfach toll. Die Charaktere kommen einfach super rüber und die Story ist einfach super. Wer ab und zu einen Film für die Seele braucht, der ist hier definitiv richtig. Herzschmerz inklusive! Allerdings darf man den Film nicht schauen wenn man ein "happy end" unbedingt braucht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traurig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 22.12.2016

Tränen Tränen Tränen Ich habe das Buch gelesen und es ist einfach wunderschön. Werde nicht viel veraten aber in diesem Buch istcalles dabei man lacht ,ärgert sich, kann mitfühlen, mit weinen. Einfach alles dabei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuhof am 20.12.2016

Ich bin ja immer skeptisch, wenn ein Buch verfilmt wird, dass so gut ist wie "Ein ganzes halbes Jahr". Aber ich bin überrascht worden, ich kann den Film nur empfehlen. Einfach wunderbar! Und wer das Buch kennt, der weiß, Taschentücher bereit legen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöner Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Lippstadt am 20.12.2016

Es ist ein wirklich schöner und emotionaler Film. Wenn man das Buch nicht gelesen hat ist er am Anfang nicht so leicht zu verstehen, aber in einer späteren Szene wird nochmal darauf eingegangen. Das Buch ist schöner, aber das ist meistens so, trotzdem ist er absolut sehenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Glienicke am 06.12.2016

Ein wunderschöner, bewegender Film. Eine gute Verfilmung eines wunderbaren Buches. Ein gelungener Film mit Witz und Tiefgang. Sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bietet alles, was das romantische Herz begehrt
von hasirasi2 aus Dresden am 06.12.2016

Ich habe den Film zwar schon 3mal im Kono gesehen, aber die DVD konnte ich mir einfach nicht entgehen lassen. Ein toller Fim, wunderbare Musik - alles, was das romantische Herz begehrt <3.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geht ins Herz
von Estelle am 30.11.2016

Der Film steht dem Buch in absolut nichts nach. Man merkt, dass die Autorin Jojo Moyes auch das Drehbuch geschrieben hat. Viele Szenen und Dialoge sind 1:1 übernommen worden. Ich muss zugeben, dass ich mich mit Emilia Clarke als Lou erst anfreunden musste. Ihr Mienenspiel ist manchmal etwas übertrieben,... Der Film steht dem Buch in absolut nichts nach. Man merkt, dass die Autorin Jojo Moyes auch das Drehbuch geschrieben hat. Viele Szenen und Dialoge sind 1:1 übernommen worden. Ich muss zugeben, dass ich mich mit Emilia Clarke als Lou erst anfreunden musste. Ihr Mienenspiel ist manchmal etwas übertrieben, dennoch spielt sie ihre Rolle mit Hingabe, auch wenn sie diese naiver angelegt hat, als das im Buch der Fall war. Sam Claflin ist ein Geschenk - er ist geradezu perfekt als Will Traynor. "Ein ganzes halbes Jahr" ist ein Film, den man öfter sehen kann und nicht so schnell vergisst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine der besten Buchverflmungen aller Zeiten
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2016

Erzählt wird die Liebesgeschichte von Louisa Clark und Will Traynor. Dabei kommt der Film ganz ohne Kitsch aus und punktet dafür mit Tiefsinn. Die Besetzung der einzigartigen, starken und teilweise auch etwas verrückten Charaktere aus der Romanvorlage von Jojo Moyes (die auch selbst an der Verfilmung mitarbeitete) ist sehr gut gewählt und die... Erzählt wird die Liebesgeschichte von Louisa Clark und Will Traynor. Dabei kommt der Film ganz ohne Kitsch aus und punktet dafür mit Tiefsinn. Die Besetzung der einzigartigen, starken und teilweise auch etwas verrückten Charaktere aus der Romanvorlage von Jojo Moyes (die auch selbst an der Verfilmung mitarbeitete) ist sehr gut gewählt und die Schauspieler machen ihre Sache so gut, dass man sich leicht in die Figuren hineinversetzen kann und mit ihnen eine Achterbahnfahrt der Gefühle durchlebt. Auch Details wie Lou’s perfekt ausgearbeitete Garderobe oder die Wahl der wunderschönen Drehorte machen diesen Film zu etwas Besonderem. Mit einer unglaublichen Leichtigkeit vermittelt er, wie wichtig es ist, im Leben seine eigenen Entscheidungen treffen zu können und dies auch zu tun. Meiner Meinung nach eine der besten Buchverfilmungen aller Zeiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dramatisch und anrührend
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 21.11.2016

Eine herzzerreißende Geschichte über ein ungewöhnliches Paar. Humorvoll, anrührend, voller Wärme - ein wunderbares Filmerlebnis und eine gelungene Buchverfilmung. Taschentücher unbedingt bereit halten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine Liebesgeschichte der besonderen Art...
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2016

Das Buch war schon schön und emotional mehr als bewegend, die Verfilmung kann in jedem Fall durchaus der Vorlage standhalten und Emilia Clark ist sowieso zauberhaft....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein ganzes halbes Jahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Briedern am 03.01.2017

Ein wunderschöner gefhlvoller Film der ganz dem wahren Leben entsprichtt! Es sollte jedem selbst überlassen sein,wann,wo und wie man sterben will,wenn das Leben keine Perspektive mehr bietet!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
toller film
von einer Kundin/einem Kunden aus Bechhofen am 30.11.2016

Habe das Buch gelesen und muss sagen der Film ist okay aber die das Buch gelesen haben sind über den Film leicht entäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein ganzes halbes Jahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Rappenau am 20.12.2016

nachdem Das Buch so gute Kritiken bekommen hat, wird der Film dem nicht gerecht obwohl die Schausteller recht gut sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
herzergreifend ??
von Julia am 03.11.2016
Bewertet: Blu-ray

Film ist unglaublich !!! ich liebe das Buch und hatte etwas Angst, dass der Film wieder einmal nicht mithalten kann, jedoch war er unglaublich gut gemacht ??!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein ganzes halbes Jahr

Ein ganzes halbes Jahr

mit Brendan Coyle , Charles Dance , Emilia Clarke , Janet McTeer , Sam Claflin

(21)
Film (DVD)
Fr. 18.90
+
=
Smaragdgrün

Smaragdgrün

(7)
Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale