Willkommen

(Anmelden)

Mein Konto

Hilfe & Kontakt Häufige Servicefragen: Wie lange dauert die Lieferung Was kostet der Versand? Wie kann ich bezahlen? Wie gebe ich meine Ware zurück? Wie löse ich einen Gutschein ein? Weitere Fragen & Antworten im Hilfe-Center Kontaktformular Kundenhotline 0 848 28 24 24 Sie erreichen uns:

Montag bis Freitag von 8 bis 18.30 Uhr Samstag von 9 bis 16 Uhr.

Filialen

Merkliste

Mein Warenkorb

0.00 CHF (0 Artikel)
Ihr Warenkorb ist leer
Detail-Suche
Aggression
 

Aggression

Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist von Jesper Juul (buch)

  • buch.ch-Verkaufsrang:3.819
  • ISBN-10:3-10-091063-X
  • EAN:9783100910639
  • Erscheinungstermin:13.05.2013
  • Verlag:Fischer, S.
  • Einband:gebunden
  • Kundenbewertung:
    (Durchschnitt aus 1 Rezension )
    • 5 Sterne:
      1 Rezensionen (100 %)
    • 4 Sterne:
      0 Rezensionen (0 %)
    • 3 Sterne:
      0 Rezensionen (0 %)
    • 2 Sterne:
      0 Rezensionen (0 %)
    • 1 Sterne:
      0 Rezensionen (0 %)
    • 0 Sterne:
      0 Rezensionen (0 %)
    eigene Rezension schreiben
    x
    x
    x
    x
    x
  • Sprache:Deutsch
  • Auflage:3. Auflage.
  • Seiten:176
  • Gewicht:279 g
  • Länge:211 mm
  • Breite:134 mm
  • Höhe:21 mm

Beschreibung der Redaktion:

Tabu Aggression - das neue Buch des erfolgreichen Familientherapeuten Jesper Juul!
Aggression ist unerwünscht, in unserer Gesellschaft und besonders bei unseren Kindern. Aggressives Verhalten gilt als Tabu und wird diskriminiert. Was wir mit der Unterdrückung dieser legitimen Gefühle anrichten, wie wichtig es ist, diese zuzulassen und wie wir mit ihnen konkret umgehen können, zeigt der bekannte und erfolgreiche Familientherapeut Jesper Juul eindrucksvoll in seinem neuen Buch. Er plädiert für ein radikales Umdenken: Aggressionen sind wichtige Emotionen, die wir entschlüsseln müssen, sonst setzen wir die geistige Gesundheit, das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen unserer Kinder aufs Spiel.
Ein wichtiger Aufruf, für einen konstruktiven und positiven Umgang mit einem wichtigen Gefühl.

Jesper Juul, geb. 1948 in Dänemark, Lehrer, Gruppen- und Familientherapeut, Konfliktberater und Buchautor; bis 2004 Leiter des Kempler Institute of Scandinavia in Odder, das er 1979 gründete. 1972 schloss er sein Studium der Geschichte, Religionspädagogik und europäischen Geistesgeschichte ab. Statt die Lehrerlaufbahn einzuschlagen, nahm er eine Stelle als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter an und bildete sich in Holland und den USA bei Walter Kempler zum Familientherapeuten weiter. Jesper Juul ist Autor von mehr als einem Dutzend Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden

Ingeborg Szöllösi, Dr. phil., geb. 1968, Studium der Philosophie, Theater- und Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München, freie Journalistin und Publizistin.

x
x
x
x
x
1 Rezension

Wie ist Ihre Meinung zu Aggression?

Jetzt rezensieren & 2 CHF kassieren!

Geben Sie Ihre Bewertung ab.

x
x
x
x
x

„Wichtig”

22.07.2013

Rezension von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) Top-10 Rezensent

Ein Buch von meinem liebsten Ratgeberautoren behandelt ein Thema,.das gerne tabuisiert wird.Gerade in der heutigen Zeit ist es so wichtig den richtigen Umgang mit Aggression zu lernen und zu üben.Ich als Mutter brauche auch eine Einschätzung,wann es gute und wann schlechte Aggression ist,was ich tun kann.Ein Glücksfall für uns Eltern,das sich dieser Mann so lebensnahe,gute Gedanken macht

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

27.90 CHF

Versandfertig in 1-2 Werktagen

Lieferung zur Abholung in Ihre Filiale möglich

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Verfügbarkeit prüfen

UBS Keyclub
Bezahlen Sie mit Ihren UBS KeyClub Punkten.

Mehr Artikel von