Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Buch (gebunden)

Wandern, Schauen, Erleben. Mauracher Berg - Elztal - Prechtal - Kandel - Glottertal. Auf bezeichneten Wegen mit vielen Hinweisen auf geschichtliche, geologische, faunistische, botanische und heimatkundliche Besonderheiten

von Werner Kästle

0 Bewertungen
Einband
gebunden
Seitenzahl
280
Erscheinungsdatum
2013
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-89155-334-3
Verlag
Schillinger Verlag
Maße (L/B/H)
164/116/20 mm
Gewicht
250 g
Abbildungen
mit Abbildungen und Karten-Skizzen. 16,5 cm
Auflage
4. erweiterte Neuauflage.
Fr. 11.90
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75

Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Kundenkarte
11.90 CHF Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Bonuskarte
Miles & More
11 Meilen sammeln
2916 Meilen einlösen
Weitere Informationen
UBS Keyclub
Beschreibung
Der vorliegende Wanderführer in der Reihe „Wandern – Schauen – Erleben“ erfasst ein Gebiet, das von den beiden Schwarzwaldtälern Glottertal und Elztal umschlossen ist und sich von der Oberrheinebene hinauf bis zum Kandel mit 1243 Meter Höhe erstreckt. Dabei soll dem Einheimischen und dem Feriengast gleichermassen die Gelegenheit geboten werden, mit der ganzen Familie an einem schönen Fleckchen Erde zu sein, um von dort aus einen Teil des Schwarzwaldes mit den sich so harmonisch einfügenden „Tälern“ kennen zu lernen. Es werden unterschiedlich lange Wegstrecken angeboten, die der Wanderer nach eigenem Wunsch variieren kann. Die Ausgangs- und Endpunkte der Wandervorschläge sind nahezu alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, die Wegmarkierungen, die Länge und der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Teilstrecken werden angegeben, handgezeichnete Situationspläne begleiten die Texte. Aber das Besondere sind die vielen Hinweise auf geschichtliche, geologische, faunistische, botanische und heimatkundliche Besonderheiten am Weg, die den Wanderern erst so richtig diese abwechslungsreiche Gegend erschliessen können.
Autorenportrait
Werner Kästle war in Freiburg und in der näheren Umgebung 36 Jahre als Lehrer tätig. Bereits 1948 kam er durch eine Begegnung mit Prof. Dr. Oberdorfer und Dr. Sumser zum Naturschutz. Seither pflegt und betreut er mit einer Natur- und Umweltgruppe das Orchideenschutzgebiet „Jennetal“ am Schönberg. Die Tätigkeit für den Naturschutz verbindet er mit einer regen Wandertätigkeit. Daraus entstanden seine verschiedenen Wanderführer in der Reihe „Wandern – Schauen – Erleben“, die in mehreren Auflagen seit 1976 im Schillinger Verlag erscheinen.

Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben

Eigene Bewertung schreiben

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×