buch.ch

Römische Elegien und Venezianische Epigramme

Erotica Romana und Priapea

Die Römischen Elegien schrieb Goethe unmittelbar nach seiner italienischen Reise. In der Handschrift hiessen sie zunächst ›Erotica Romana‹ und wurden später von Erstherausgeber Friedrich Schiller um »die derbsten« Exemplare gekürzt, »um die Dezenz nicht zu sehr zu beleidigen«. Diese »derben« Elegien wurden in der Folgezeit »Priapea« genannt und sind in unserer vollständigen Ausgabe enthalten. Doch auch die Venezianischen Epigramme dürfen hier nicht fehlen. Goethe sieht in den Elegien die Augenblicke der Liebe unter dem Eindruck des antiken Rom und in den Epigrammen das Venedig seiner Zeit unter dem Eindruck der fernen Geliebten.
Portrait
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
Karl Eibl, geboren 1940, war Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sein Hauptarbeitsgebiet ist deutsche Literatur des 18. Jahrhunderts und der Goethezeit sowie der klassischen Moderne. Karl Eibl verstarb am 18.2.2014.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl Eibl, Hendrik Birus
Seitenzahl 105
Erscheinungsdatum 19.02.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-34875-7
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 175/126/11 mm
Gewicht 142
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
9 Meilen sammeln
2303 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33916295
    Römische Elegien und Venezianische Epigramme
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 34902354
    Erotic Dreams
    von Ingrid Kamerbeek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 46.90
  • 40981198
    Penis-Parade
    von Christopher Behrens
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 20932354
    Heiße Weihnacht
    von Maria Fangerau
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45079930
    Für böse Mädchen
    von Marion Terasa
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 16.90
  • 44253555
    Erotische Massage
    von Louise-Andrée Saulnier
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 8.40
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90
  • 44253543
    10 Geheimnisse für richtig guten Sex
    von Ruth K. Westheimer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 8.90
  • 21466512
    Ein erotischer Gedanke für jeden Tag
    von Emmanuel Pierrat
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 34673452
    Römische Elegien
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 2916129
    In der Sache J. Robert Oppenheimer
    von Heinar Kipphardt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Römische Elegien und Venezianische Epigramme

Römische Elegien und Venezianische Epigramme

von Johann Wolfgang Goethe

Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
+
=
Italienische Reise

Italienische Reise

von Johann Wolfgang Goethe

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 24.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale