Ich will dir in die Augen sehen

Eine Frau trifft den Mann, der sie vergewaltigt hat

(1)
Eine Frau, ein Mann, eine Vergewaltigung – und der schwierige Weg von Gewalt zu Versöhnung: Erstmals schreiben ein Vergewaltigungs-Opfer und ein Täter gemeinsam ihre Geschichte auf. Ein tief berührendes Memoir ist entstanden über Schuld, Vertrauen und Vergebung.
Die Isländerin Thordis Elva ist 16, als sie von ihrem Freund vergewaltigt wird. Nach einer Party nutzt Tom, der australische Austauschschüler, ihre Wehrlosigkeit aus und missbraucht sie stundenlang. Danach ist für Thordis wie auch für Tom nichts mehr wie zuvor. Beide versuchen auf ihre Weise, das Geschehen zu verarbeiten – vergeblich. Bis Thordis Jahre später mit Tom Kontakt aufnimmt. Sie schlägt ihm ein Treffen vor, in Kapstadt, auf halber Strecke zwischen Reykjavik und Sydney. Ihr Ziel: Sie will Tom die Tat vergeben und so endlich die Opferrolle ablegen. Auch Tom hat seine Sicht der Dinge zu erzählen.
Dieser ehrliche und authentische Bericht einer emotional riskanten Begegnung ausgerechnet in Kapstadt, er statistischen Hochburg von Sexualverbrechen, spricht Frauen und Männer an - denn Vergewaltigung in der Partnerschaft ist ein heiss diskutiertes Debattenthema.
Auf einzigartige Weise schildern die vielfach ausgezeichneten Autorin und Journalistin Thordis Elva, die sich für Gewaltprävention einsetzt, und Tom Stranger, der jahrelang als Sozialarbeiter tätig war, was damals zwischen ihnen wirklich passiert ist. Und wie es ihnen nach langen Jahren im Austausch gelingt, den Mut zu fassen, sich den Tatsachen zu stellen und das Unfassbare zu verarbeiten.
Thordis Elva: „Nur so konnte ich mir beweisen, dass Gewalt keine Macht über mich hat. Nicht damals, nicht heute: nie.“
Rezension
"Protokoll eines unglaublich mutigen Schrittes" Grazia, 23.04.2017
Portrait

Thordis Elva (geb. 1980) ist eine vielfach ausgezeichnete Autorin und Journalistin. Ein Sachbuch über Gewalt zwischen den Geschlechtern wurde 2009 für den isländischen Literaturpreis vorgeschlagen. Sie war 2015 die Frau des Jahres in Island und setzt sich in vielfältiger Weise für Gewaltprävention und Sexualkundeerziehung an Schulen ein, dazu drehte die Aktivistin auch international ausgezeichnete Kurzfilme. Die gefragte Rednerin tourt mit einer eigenen Vortragsreihe. Derzeit lebt sie in Stockholm mit ihrem Partner Vidir und dem gemeinsamen Sohn.

Tom Stranger (geb. 1977) lebt in seinem Geburtsort Sydney mit seiner Verlobten Cat. Nach dem Bachelor-Abschluss in den Sozialwissenschaften war er als Sozialarbeiter tätig und hat sich in diesem Bereich vielfältig weitergebildet und ein Studium der Vergleichenden Kulturwissenschaften angehängt. Der Umweltaktivist ist viel unterwegs in der Natur Australiens und ein aktiver Wassersportler.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-21412-1
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 208/125/32 mm
Gewicht 439
Originaltitel South of Forgiveness
Verkaufsrang 5.254
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
28 Meilen sammeln
7081 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42546391
    Und ich habe nichts geahnt
    von Andrea Micus
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45228170
    Als hätte der Himmel mich vergessen
    von Amelie Sander
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Alex Tresniowski
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 39522544
    Mit Papa war's nur Blümchensex
    von Manuela Ausserhofer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 44147373
    Der Tag, an dem mein Leben verschwand
    von Naomi Jacobs
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46680371
    Ich war Nymphomanin - Großdruck
    von Robin Smith
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.40
  • 45228675
    Schmerzenskind
    von Nina Ziegler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 52549418
    Stiller Zuhöhrer
    von Yvonne Purz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 40136822
    Christiane F. Mein zweites Leben: Autobiografie
    von Sonja Vukovic
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47877669
    Der erste Stein
    von Krzysztof Charamsa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45409662
    1000 Tage Frühling
    von Tomislav Perko
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Seuzach am 24.04.2017

Ich finde dieses Buch super. Ich wurde richtig süchtig beim Lesen. Das Buch hat einen guten Aufbau und lässt sich leicht lesen. Es ist sehr eindrücklich und detailliert geschrieben. So kann man sich sehr gut in die Geschichte einfühlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich will dir in die Augen sehen

Ich will dir in die Augen sehen

von Tom Stranger , Thordis Elva

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Kleiner Roter Traktor - Box 3 - DVD 9-12

Kleiner Roter Traktor - Box 3 - DVD 9-12

Film (DVD)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale