Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Schulbuch

Kleider machen Leute 7./8. Klasse

von Gottfried Keller

Seitenzahl
32
Erscheinungsdatum
02.2007
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-12-262628-0
Reihe
TaschenBücherei Arbeitshefte
Verlag
Klett Schulbuchverlag
Maße (L/B/H)
299/211/5 mm
Gewicht
104 g
Unterrichtsfächer
Deutsch
bisher Fr. 10.40 Sie sparen: 14 %
Fr. 8.90
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75

Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Kundenkarte
8.90 CHF Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Bonuskarte
Miles & More
8 Meilen sammeln
2181 Meilen einlösen
Weitere Informationen
UBS Keyclub
Beschreibung
Die Schülerarbeitshefte sind abgestimmt auf die Texte und Materialien der Taschenbücherei. Sie können im Unterricht, für Projektarbeit und zu Hause eingesetzt werden. Sie zeichnen sich aus durch eine klare Struktur mit eindeutiger Navigation. Zusätzlich bieten sie Handlungsanleitungen z.B. für das darstellende Spiel. Die Hefte ermöglichen:- Aufbau und Sicherung des Textverständnisses
- kreatives und produktives Arbeiten einzelnund in der Gruppe
- Textarbeit mittels Rätseln, Spielen, Zusammenfassungen, historischen Quellen etc.
- Platz zum Schreiben auch für höhere Klassenstufen"
Autorenportrait
Gottfried Keller, geb. 1819 in Zürich, gest. 1890, wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Nachdem er wegen eines Streichs die Schule verlassen musste, lernte er das Zeichnen und begann zu schreiben. Im Jahr 1840 konnte er, unterstützt von seiner Mutter, ein Studium an der Münchner Kunstakademie beginnen, welches er aber nicht abschloss. 1842 kam er zurück nach Zürich. Stipendien und wiederum die finanzielle Unterstützung der Mutter ermöglichten ihm Aufenthalte in Heidelberg und Berlin, wo einige seiner bedeutendsten Werke entstanden. Er kehrte 1855 zurück zu seiner Mutter nach Zürich und wurde hier im Jahr 1861 zum Stadtschreiber. Dieses Amt übte er aus bis 1876, danach beanspruchte sein literarisches Arbeiten seine ganze Zeit. Gottfried Keller starb im Jahr 1890 in seiner Heimatstadt Zürich.

Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben

Erste Bewertung schreiben

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Millionär zu verschenken

    eBook

    Millionär zu verschenken

    von Dana Summer

    Fr. 1.40
  • Fifty Shades of Grey

    DVD

    Fifty Shades of Grey

    Fr. 18.90
  • Der stille Duft des Todes

    eBook

    Der stille Duft des Todes

    von B.C. Schiller

    Fr. 2.90
  • Todesurteil

    eBook

    Todesurteil

    von Andreas Gruber

    Fr. 11.90
  • Die sieben Schwestern

    eBook

    Die sieben Schwestern

    von Lucinda Riley

    Fr. 19.90
  • Mörderisches Verlangen: Wegners schwerste Fälle (7. Teil)

    eBook

    Mörderisches Verlangen: Wegners schwerste Fälle (7. Teil)

    von Thomas Herzberg

    Fr. 2.90
  • Die letzte Zeugin

    eBook

    Die letzte Zeugin

    von Nora Roberts

    Fr. 11.90
  • Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

    Buch

    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

    von E L James

    Fr. 21.90
  • Der Engelsbaum

    eBook

    Der Engelsbaum

    von Lucinda Riley

    Fr. 11.90
  • After passion

    eBook

    After passion

    von Anna Todd

    Fr. 12.90
  • Liebe klopft nicht an

    eBook

    Liebe klopft nicht an

    von Petra Röder

    Fr. 2.90
  • After love

    Buch

    After love

    von Anna Todd

    Fr. 18.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×