buch.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Die Befragung der Zeit

Roman

1949 wird der Arzt Julius Brunner der gewerbsmässigen Abtreibung angeklagt. Er hat es als seine Lebensaufgabe betrachtet, anderen Menschen zu helfen. Auch der jungen Kellnerin, die schwanger wurde von einem Mann, der längst mit einer anderen verlobt war. Mit 74 Jahren muss Julius Brunner monatelang zur Abklärung in die Heilanstalt und rettet sich dort mit imaginären Fahrten in einem Heissluftballon und mit Abenteuergeschichten, die er für seine Enkelin erfindet. Verena Stefan hat einen berührenden und humorvollen Roman über ihren Grossvater geschrieben. Gestützt auf ihre Erinnerung sowie Originalzitate der Justiz und Psychiatrie, erzählt sie von seinem ungewöhnlichen Leben und ihrer wunderbaren Zuneigung.
Rezension
"In ihrem neuen Buch 'Die Befragung der Zeit' erweist sich Verena Stefan als gereifte Schriftstellerin, die dokumentarische Quellen, eigene Erinnerungen und die Mittel der Fiktion bravourös zu verbinden weiss." Volker Hage, Der SPIEGEL, 04.08.2014
"Die sensible Art und Weise, wie Verena Stefan ihre Grosseltern darstellt ohne zu richten, macht den Roman zum Erlebnis." Luzia Stettler, SRF Buchzeichen, 11.05.14
"Verena Stefan wertet nicht, sondern singt ein Lied aus alten Zeiten, das so unheimlich wie bezaubernd ist." Barbara Sichtermann, Emma, November 2014
"Auszüge aus Dokumenten, Befragungen, Briefen unterbrechen den Fluss der Geschehnisse. So entsteht in stimmigen Schilderungen ein vielschichtiges Erzählgebilde." Rolf App, St. Galler Tagblatt, 27.02.14
"Ein spannendes Stück Zeitgeschichte und die berührende Reminiszenz einer Enkelin an ihren Grossvater." Leoni Jessica Hof, Bolero, März 2014
Portrait
Verena Stefan, 1947 in Bern geboren, liess sich zur Physiotherapeutin ausbilden und studierte Soziologie sowie vergleichende Religionswissenschaften in Berlin. 1972 war sie Mitgründerin der feministischen Gruppierung "Brot und Rosen". 1975 erschien ihr erstes Buch "Häutungen" und machte sie international bekannt. Das autobiographisch geprägte Werk wurde zum Kultbuch der feministischen Bewegung. Stefans Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, etwa 1988 und 1994 mit dem Buchpreis der Stadt Bern und 2008 mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung für ihren Roman "Fremdschläfer". Seit 1998 lebt Stefan in Montreal, Kanada.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 24.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-312-00606-9
Verlag Nagel + Kimche Verlag Ag
Maße (L/B/H) 211/134/25 mm
Gewicht 355
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Miles & More
26 Meilen sammeln
6591 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45299012
    Montecristo
    von Martin Suter
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 42435687
    Thoughtful
    von S. C. Stephens
    (11)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 42435822
    Auf leisen Tatzen ins Glück
    von Cathy Woodman
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 26003736
    Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken
    von Fred Vargas
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42357658
    Ehre
    von Elif Shafak
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 32159998
    Der Schmerz der Engel
    von Jón Kalman Stefánsson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40981231
    Der stete Lauf der Stunden
    von Justin Go
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 42435596
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (83)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Befragung der Zeit

Die Befragung der Zeit

von Verena Stefan

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=
Elisabeth de Meuron von Tscharner (1882-1980)

Elisabeth de Meuron von Tscharner (1882-1980)

von Karoline Arn

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale