Willkommen

(Anmelden)

Mein Konto

Hilfe & Kontakt Häufige Servicefragen: Wie lange dauert die Lieferung Was kostet der Versand? Wie kann ich bezahlen? Wie gebe ich meine Ware zurück? Wie löse ich einen Gutschein ein? Weitere Fragen & Antworten im Hilfe-Center Kontaktformular Kundenhotline 0 848 28 24 24 Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag von 8 bis 18.30 Uhr
Samstag von 9 bis 16 Uhr.

Filialen

Merkliste

Mein Warenkorb

0.00 CHF (0 Artikel)
Ihr Warenkorb ist leer
Detail-Suche
Men in Black 3

Trailer

Men in Black 3

von Barry Sonnenfeld, Will Smith, Tommy Lee Jones, Alice Eve (film)

  • EAN:4030521723221
  • Medium:DVD
  • FSK:ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin:27.09.2012
  • Studio:Sony Pictures Home Entertainment
  • Bildformat:16:9 anamorph
  • Tonformat:Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch, Türkisch)

Beschreibung der Redaktion:

In Men in Black 3 kehren die Agenten J (Will Smith) und K (Tommy Lee Jones) zurück und zwar gerade noch rechtzeitig. Denn in den 15 Jahren, die J bereits bei den Men in Black war, hat er zwar schon so einige unerklärliche Dinge gesehen, aber nichts, nicht einmal die Aliens, macht ihn regelmässig so perplex wie sein ironischer und wortkarger Partner. Doch als K`s Leben und das Schicksal des ganzen Planeten auf dem Spiel stehen, muss Agent J eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, um alles wieder einzurenken. Dabei findet J heraus, dass es im Universum Geheimnisse gibt, in die K ihn nie eingeweiht hat - Geheimnisse, die sich ihm offenbaren, als er sich mit dem jungen Agenten K (Josh Brolin) zusammentut, um das Leben seines Partners, die Agentur und die Zukunft der ganzen Menschheit zu retten.

Features:

Kapitel- / Szenenanwahl
Animiertes DVD-Menü
DVD-Menü mit Soundeffekten
Gag Reel
Zeitlose Partner: Das Making-of von MIB 3
"Back In Time" Musikvideo von Pitbull
Steven Spielberg:
Steven Spielberg, geb. am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio, ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Gemessen am Einspielergebnis seiner Filme ist er der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Zu seinen bekanntesten Filmen, die oft in der Vergangenheit oder Zukunft spielen und die vielfach von Träumen, Ängsten und Abenteuern geprägt sind, gehören u.a. 'Der weiße Hai' (1975), 'E. T. - Der Außerirdische' (1982), 'Jurassic Park' (1993), 'Schindlers Liste' (1993), 'Der Soldat James Ryan' (1998) und 'Minority Report' (2002). Im Jahr 2001 wurde Spielberg von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen.
x
x
x
x
x
6 Rezensionen

Wie ist Ihre Meinung zu Men in Black 3?

Geben Sie Ihre Bewertung ab.

x
x
x
x
x

„MIB 3 lässt hoffen… ”

03.02.2014

von einer Kundin oder einem Kunden

Nachdem Will im IIer etwas genervt rüber kam hab ich mir im IIIer nicht viel erhofft – Zum Glück irrte ich mich - die Men in Black in alter Manier und teilweise sehr schnell geschnitten. Gut, die Gesetze der Zeitsprünge sind etwas wackelig und meiner Meinung nach nicht gut durchdacht, aber ich hab mir ja den Film nicht gegeben um über Gesetzmäßigkeiten zu brüten. Leichte Unterhaltung garantiert mit mindestens einem Schauspieler der die Finger vom Liften lässt.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

x
x
x
x
x

„Men in Black 3”

11.08.2013

Rezension von Henning Heuermann aus Lingen (Ems)

Ein später aber echt starker dritter Teil der Men in Black-Reihe.
J reist in der Zeit zurück, um ein bösartiges Alien der Extraklasse zu bekämpfen und muss sich mit "Schwierigkeiten" der Vergangenheit und einer jüngeren Version von K rumschlagen, der ihn ganz schön auf Trab hält.
Super umgesetzter dritter Teil, der wie üblich mit viel Witz und total verrückten Außerirdischen überzeugt!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

x
x
x
x
x

„Sehr gelungene Fortsetzung!”

15.02.2013

Rezension von Miriam Fricke aus Dessau-Roßlau

J reist in die Vergangenheit um ein paar Dinge zu ändern. Dabei lernt er seinen Partner K noch einmal ganz anders kennen…jünger und sehr viel sprachfreudiger.
Es ist wirklich sehr amüsant, denn k traut seinem angeblich aus der Zukunft stammendem Partner anfangs nicht so ganz. Aber es nützt nichts. Schließlich müssen sie wie gewohnt gegen böse Außerirdische kämpfen, ein Schutzschild für die Erde installieren und das alles in sehr kurzer Zeit.
Men in Black 3 ist mit sehr witzigen Wortwechseln ausgestattet und ist definitiv nicht langweilig!
Wer es allerdings nicht so mit Spinnen hat, sollte vielleicht die ersten Minuten nicht sooo genau hinschauen ;)

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

x
x
x
x
x

„"Here come the men in black... galaxy defenders...."”

29.11.2012

Rezension von Manuela Gottwald aus Velbert

15 Jahre nach dem ersten Teil sind Agent K und Agent J nun endlich wieder auf der Leinwand bzw. auf dem heimischen Fernseher zu sehen!
Boris die Bestie bricht aus dem Gefängnis aus um sich für die Festnahme und den abgeschossenen Arm an Agent K zu rächen.
Kurz darauf verschwindet Agent K und J ist der Einzige, der sich an K erinnern kann. Dies kann nur eins bedeuten: Jemand hat die Zeit manipuliert!
Agent J will seinen Partner wiederfinden und reist so in das Jahr 1969, wo er schließlich einer jüngeren Version seines miesepetrigen Kollegen begegnet.

Genauso witzig wie der erste Film!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

x
x
x
x
x

„Angriff der Bogloditen”

15.10.2012

Rezension von Pia Lemberger aus Wien

J (Will Smith) und K (Tommy Lee Jones) arbeiten bereits 15 Jahre zusammen, als eines Tages etwas höchst Eigenartiges passiert: K verschwindet quasi aus der jüngsten Geschichte der Men in Black und noch dazu wird die Erde von Bogloditen bedroht - die eigentlich längst ausgestorben sein sollten.

J bleibt nichts anderes übrig als in die Vergangenheit zu reisen um die Dinge richtig zu stellen.

Was soll man groß zu MIB 3 sagen? Wer Teil 1 und 2 mochte, wird auch MIB 3 lieben. Flotte Sprüche von Großmaull J ernten genervte Blicke vom einsamen Cowboy K. Aber das junge Alter Ego von K (Josh Brolin) ist nicht auf den Mund gefallen - am Ende sind sie eben doch ein gutes Team.

Viel Spaß, Unfug und Action. Tiefgang sollte man sich keinen erwarten, aber ab und zu darf man sich auch mit lustigem Unsinn die Zeit vertreiben!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

x
x
x
x
x

„They're Back in Black! – Und kann mit seinen Vorgängern mithalten…”

27.06.2012

von einer Kundin oder einem Kunden


Zurück in die 60er – Agent J.’s (Will Smith) Kollege Agent K. (T.L: Jones), ist durch eine Manipulation der natürlichen Zeitabfolge schon seit 40 Jahre Tod… Daher muss Agent J zurück ins New York der 1960er Jahre reisen, um die Zukunft wieder in die richtige „Bahn“ zu lenken um so seinen Partner Agent K. zu retten…

Ein super Film, eine super inszenierte Story, mit einer sehr guten Schauspielerischen Leistung – allen voran Will Smith. Er hat mal wieder beweisen, dass er das Zeug dazu hat, in Hollywoods A-Liga mitzumischen! Die Dialoge sind sehr passen gewählt und sorgen für einige echte Lacher!

Leider ist die 3D-Umsetzung bei diesem Film sehr schlecht. Man sucht bereits nach 20-Minuten vergebens irgendwelche „Effekte“… In 2D genial, 3D absolut überflüssig…

Ein super Film, mit hohem wiedersehfaktor, Höhen und Tiefen verleihen dem Film Abwechslung, und es wird in 106 Minuten nicht einmal langweilig!
Action, Spannung, Comedy im Paket -… ein SUPER FILM!!!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

Weihnachten
11.90 CHF

Versandfertig in 1-2 Werktagen

Lieferung zur Abholung in Ihre Filiale möglich

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Verfügbarkeit prüfen

Bonus Card

Umsatz sammeln:
11.90 CHF

UBS Keyclub
Bezahlen Sie mit Ihren UBS KeyClub Punkten.

Kunden, die Men in Black 3 gekauft haben, kauften auch: Seite 1 von 1