buch.ch

Bewerter

Eine Kundin / Ein Kunde Unsere Top-10-BuchhändlerInnen

Gesamte Bewertungen 2763 (ansehen)


Lieblingsautoren:
Das ist wirklich schwierig. Es gibt so viele tolle Bücher von verschiedenen Autoren...
Das beste Buch aller Zeiten:
Das gibt es nicht! Entweder nenne ich 1000 oder keins!

Meine Bewertungen

 
zurück
 

Super Psycho-Thriller

Eine Kundin / Ein Kunde , am 21.05.2016

Wie von Kava gewohnt, legt sie auch mit "Todesflehen" wieder einen gnadenlos spannenden Psychothriller vor. Nicht mehr ganz so blutig und fies wie früher eignen sich ihre Bücher inzwischen besser für ein breiteres Publikum. Richtig, richtig gut!

Todesflehen (Ryder Creed 1)
von Alex Kava
(1)
Buch
Fr. 12.90

Zum Schlapplachen

Eine Kundin / Ein Kunde , am 18.05.2016

Super witziger Klamauk-Krimi zur Zeit der Mammuts... und diverser anderer Kreaturen. Wer Humor à la Tommy Jaud und Co. zu schätzen weiß, ist hier genau richtig. Sehr unterhaltsam.

Steinroller
von Martin Lassberg
(2)
Buch
Fr. 17.90

Empfehlenswert und kurzweilig

Eine Kundin / Ein Kunde , am 18.05.2016

Ein super Buch - intelligent und literarisch anspruchsvoll. Hier kommen Martin-Suter- oder auch Robert-Seethaler-Liebhaber voll auf ihre Kosten. Unbedingt empfehlenswert. Wie bei denen geht es auch Jane Gardam um das Leben in all seinen unterschiedlichen Facetten. Der besondere Clou: "Eine treue Frau" erzählt das gleiche Leben - nur aus Sicht der Ehegattin.

Ein untadeliger Mann
von Jane Gardam
(12)
Buch
Fr. 28.90

Mittelmaß

Eine Kundin / Ein Kunde , am 18.05.2016

Leider eine eher schwächere Riley... nett, unterhaltsam - ein bißchen jammerig leider. Kommt bei weitem nicht an "Orchideenhaus" oder "Mitternachtsrose" heran.

Helenas Geheimnis
von Lucinda Riley
(15)
Buch
Fr. 13.90

Unfassbar gut!!!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 18.05.2016

Da kommt man nicht dran vorbei: Einer der besten Action-Thriller seit Langem! Unglaublich tolle Hauptfigur, sagenhaft spannender Plot. Ein echter Tipp für Vince-Flynn-, Clive-Cussler und vor allem Lee-Child-Fans.

Orphan X
von Gregg Hurwitz
(17)
Buch
Fr. 28.90

Etwas ganz Besonderes

Eine Kundin / Ein Kunde , am 28.04.2016

Ein sterbendes Dorf, in dem jeder Selbstmord verüben will, weil es nur noch zwei Plätze auf dem Friedhof gibt. Eine Frau und ihr Lebenstraum - der sich hartnäckig sträubt, real zu werden. Ironisch, warmherzig und intelligent. Eine wirklich tolle Story - etwas ganz Besonderes eben.

Romeo und Romy
von Andreas Izquierdo
(22)
Buch
Fr. 21.90

Ein bisschen anders...

Eine Kundin / Ein Kunde , am 23.04.2016

... als die üblichen Frankreich- oder Italienkrimis. Vergleichbar hinsichtlich der tollen Atmosphäre, die der Autor meisterhaft aufbaut. Aber: "Tod in der Provence" mutet bisweilen wie ein richtig guter Psycho-Thriller an, ist also auch eine gute Portion fieser als vergleichbare Spannungsliteratur. Unbedingt lesen, ist eine echte Empfehlung.

Tod in der Provence
von Pierre Lagrange
(2)
Buch
Fr. 21.90

Ein Highlight!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 23.04.2016

Wie bereits in den Vorgängern besticht Claudia Weiß auch in "Rattenfängerin" durch einen sehr spannenden Handlungsstrang, lebendige Charaktere und vor allem durch ihre großartige Recherche. Lebendig und farbenfroh stellt sich das Leben in der Hansestadt im frühen 18. Jahrhundert dar: Altona gehört den Dänen, die Schweden stehen vor den Stadttoren, ebenso wie die Russen.... und die Pest hält Einzug. Ein wirklich tolles Buch!

Rattenfängerin
von Claudia Weiss
(5)
Buch
Fr. 14.90

Toller Urlaubskrimi!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 17.04.2016

Auch in ihrem elften Krimi lässt Eva Almstädt nicht nach, im Gegenteil: Sie scheint immer besser zu werden. Unerhört spannend und ein Plot, der auch eingefleischte Krimileser überraschen mag. Toll und absolut empfehlenswert.

Ostseetod
von Eva Almstädt
(9)
Buch
Fr. 14.90

Geht unter die Haut

Eine Kundin / Ein Kunde , am 17.04.2016

George legt hier ein unglaublich intensives Buch vor. Man sollte sich etwas Zeit lassen beim Lesen, um jede Nuance mit empfinden zu können. Wunderschöner Erzählstil, mit dem Sie dem Leser direkt ins Herz schreibt. Einziger Minuspunkt gegenüber dem "Lavendelzimmer": die Konstruktion der Charaktere erscheint etwas überspitzt und dadurch wenig realistisch. Das ist ein bisschen schade. Dennoch: ein sehr empfehlenswerter Roman.

Das Traumbuch
von Nina George
(9)
Buch
Fr. 23.90

 
zurück