Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Buch (gebunden)

Die Enden der Welt

von Roger Willemsen

6 Bewertungen
Einband
gebunden
Seitenzahl
541
Erscheinungsdatum
17.12.2010
Verkaufsrang
21.270
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-10-092104-8
Verlag
Fischer, S.
Maße (L/B/H)
212/137/44 mm
Gewicht
689 g
Auflage
6. Auflage
Fr. 33.90
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 75

Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Kundenkarte
33.90 CHF Umsatz sammeln
Weitere Informationen
Bonuskarte
Miles & More
33 Meilen sammeln
8306 Meilen einlösen
Weitere Informationen
UBS Keyclub
Beschreibung
Auf fünf Erdteilen war Roger Willemsen unterwegs, um seine ganz persönlichen Enden der Welt zu finden. Manchmal waren es die grossen geographischen: das Kap von Südafrika, Patagonien, der Himalaja, die Südseeinseln von Tonga, der Nordpol. Manchmal waren es aber auch ganz einzigartige, individuelle Endpunkte: eine Bahnstation in Birma, ein Bett in Minsk, ein Fresko des Jüngsten Gerichts in Orvieto, eine Behörde im kriegszerrütteten Kongo. Immer aber geht es in diesen grandiosen literarischen Reisebildern auch um ein Enden in anderem Sinn: um ein Ende der Liebe und des Begehrens, der Illusionen, der Ordnung und Verständigung. Um das Ende des Lebens – und um den Neubeginn.
Die Eifel – Gibraltar – Der Himalaja – Südafrika (»God's Window«) – Island – Patagonien – Timbuktu – Kamtschatka – Birma – Borneo – Italien (Fuciner See) – Bombay – Senegal – Hongkong – Afghanistan – Tonga – Indonesien – Orvieto – Kinshasa – Minsk – Thailand – Madeira – Nordpol
»Heute waren die Wolken eine Sehenswürdigkeit, nicht geringer als die Berge. Von ihrem Anblick ruhte ich mich aus, bis ich hungrig wurde. Da war es vier Uhr früh, alles schlief, und ich tappte durch die Gänge. Um halb sieben Uhr fiel mir eine Frau aus dem Aufzug entgegen, betäubt von Insektenspray. Ich hielt sie kurz im Arm. Glücklich fühlten wir uns beide nur, weil der Insektenspray so stark war. ›In dieser Gegend‹, sagte sie, ›entwickeln sich alle Dinge dramatisch.‹«
Autorenportrait
Roger Willemsen, geboren 1955, beendete sein Studium mit einer Promotion über die Ästhetik Robert Musils. Nach Tätigkeiten als Übersetzer und Korrespondent hatte er 1991 seine erste eigene Fernsehsendung bei 'Premiere', der sich 'Willemsens Woche', 'Nachtkultur mit Willemsen' und 'Willemsens Musikszene' anschlossen. Außerdem veröffentlichte er mehrere Bücher, drehte und produzierte zahlreiche Filme und zeichnete sich verantwortlich für das EXPO-Projekt "Welcome home. Künstler sehen Deutschland".

Bewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Bewertet von
6 Kunden
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
6
0
0
0
0

Kundenrezensionen

  • Ein Buch mit mehr als einem Ende und vielen, vielen Anfängen
    Eine Kundin / Ein Kunde , am 17.03.2011
    Dieses Buch ist wie eine Weltreise – und zwar eine sehr intensive. An Willemsens Enden erwarten einen nicht nur tolle Aussichten, aber immer Wahrheit und neue Einsichten. Und der wunderbare Schreibstil des Autors ist mindestens auf der Höhe seiner Vorgänger.
    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?
  • Wo liegt das Ende der Welt?
    Brigitte Lorenz aus Innsbruck Wagnersche , am 29.01.2011
    Diese Frage muss wohl jeder für sich selbst beantworten. Roger Willemsen tut das, indem er seine Reiseziele mit zum Teil skurrilen, berührenden und sicher literarisch außergewöhnlichen Geschichten verknüpft. Und so handelt dieses Buch nicht nur von geografischen Endpunkten, sondern auch von Enden in anderem Sinn: das Ende der Liebe, der Illusion, der Ordnung, des Lebens und von neuen Anfängen.
    Eine wunderbare Reise im Kopf,aber wenig geeignet für Menschen, die ohnehin schon von Fernweh geplagt sind.
    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?
  • Weitere Kundenrezensionen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Millionär zu verschenken

    eBook

    Millionär zu verschenken

    von Dana Summer

    Fr. 1.40
  • Die sieben Schwestern

    eBook

    Die sieben Schwestern

    von Lucinda Riley

    Fr. 19.90
  • Die letzte Zeugin

    eBook

    Die letzte Zeugin

    von Nora Roberts

    Fr. 11.90
  • Der Engelsbaum

    eBook

    Der Engelsbaum

    von Lucinda Riley

    Fr. 11.90
  • Ein Bild von dir

    eBook

    Ein Bild von dir

    von Jojo Moyes

    Fr. 13.00
  • Ostfriesenwut

    eBook

    Ostfriesenwut

    von Klaus-Peter Wol…

    Fr. 10.00
  •  Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

    DVD

    Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

    Fr. 18.90
  • Die Tage in Paris

    eBook

    Die Tage in Paris

    von Jojo Moyes

    Fr. 6.00
  • Feuerprobe: Wegners erste Fälle (2. Teil)

    eBook

    Feuerprobe: Wegners erste Fälle (2. Teil)

    von Thomas Herzberg

    Fr. 0.90
  • Das Rosie-Projekt

    eBook

    Das Rosie-Projekt

    von Graeme Simsion

    Fr. 10.00
  • Das Jahr, in dem ich dich traf

    eBook

    Das Jahr, in dem ich dich traf

    von Cecelia Ahern

    Fr. 13.00
  • Driven. Verführt

    eBook

    Driven. Verführt

    von K. Bromberg

    Fr. 9.90

Kundenrezensionen

×

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×